Direkt zum Inhalt springen

Infoveranstaltung „Wohin mit meinem Trester!? – Möglichkeiten der Tresterverwertung im Hinblick auf die neue Düngeverordnung“

Do., 30. August 2018 13:30 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Hochschule Geisenheim, Gerd-Erbslöh Hörsaal, Campus Gebäude 
Veranstalter:
  • Hochschule Geisenheim
Veranstaltungsformate:
  • Seminar
20171025 Impressionen Image Maischen.png

­- Eine Veranstaltung des Projektes „Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie im hessischen Weinbau“ -

30.08.2018, Hochschule Geisenheim University (Gerd-Erbslöh-Saal, HS 30), Start: 13:30 Uhr

Mit Inkrafttreten der neuen Düngeverordnung ist die Ausbringung des betriebseigenen Tresters streng reglementiert. Neben dem Stickstoffgehalt ist vor allem der Phosphatgehalt des Trestergutes der limitierende Faktor bei der Tresterausbringung. Die Infoveranstaltung soll neben den rechtlichen Rahmenbedingungen auch die neueste Technik zur Tresterausbringung (inklusive Geräte­vor­führung) sowie alternative Verwertungsmöglichkeiten (Biokohleerzeugung, Biogas­gewinnung u.v.m.) des Tresters aufzeigen.

Alle Interessierten sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kontakt: Robert.Kunz@hs-gm.de, Tel: 06722-502-446, www.weinbau-wasserschutzberatung.de

Veranstaltungsadresse: Von-Lade-Straße 1, 65366 Geisenheim

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Hochschule Geisenheim, Gerd-Erbslöh Hörsaal, Campus Gebäude
Von-Lade Straße 1
65366 Geisenheim

Auf Karte anzeigen

Veranstalter:

Hochschule Geisenheim