Direkt zum Inhalt springen

Sitzung der Steuerungsgruppe zur Zertifizierung als „FairTrade-University“

14.04.2021 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
Online-Veranstaltung 
Kategorie:
  • Sitzung
Zielgruppen:
  • Studierende
  • Mitarbeitende der Hochschule Geisenheim
6045f7dfe145a_Fairtrade1.png

Die Hochschule Geisenheim möchte sich als Fairtrade-University zertifizieren lassen; ein Siegel, das „TransFair – Verein zur Förderung des Fairen Handels in der Einen Welt“ vergibt. Das Studierendenparlament und der Senat haben der ursprünglich studentischen Initative, an diesem Prozess teilzunehmen, einstimmig grünes Licht gegeben. Im Zuge der Zertifizierung hat die Hochschule einen Lenkungsausschuss mit Studierenden, wissenschaftlichen und administrativ-technischen Mitarbeitenden sowie Professorinnen und Professoren gegründet. Vorsitzender ist Präsident Prof. Dr. Hans Reiner Schultz.

Die Steuerungsgruppe sorgt für die Vernetzung interessierter Akteurinnen und Akteure und übernimmt die Kommunikation rund um das Thema Fairer Handel intern und extern. Die Gruppe organisiert Aktionen und hat ein Auge auf die Einhaltung der Richtlinien. Dabei ist Fairer Handel allein nicht genug: Weitere Schwerpunktthemen in der Information und bei Veranstaltungen sollen unter anderem Ökologische Produktion, Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung und Ressourceneffizienz sein.

Sie wollen sich in der Steuerungsgruppe engagieren? Senden Sie gern eine E-Mail an fairtrade@hs-gm.de

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Online-Veranstaltung