Direkt zum Inhalt springen

Kulturlandschaften im Rheingau und Taunus

20.05.2020 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Hochschule Geisenheim, Goethezimmer, Verwaltungsgebäude 
Veranstalter:
  • Hochschule Geisenheim University – Kompetenzzentrum Kulturlandschaft
  • Bürgerstiftung Unser Land! Rheingau und Taunus
Zielgruppen:
  • Interessierte Öffentlichkeit
  • Studierende
  • Fachkräfte mit Vorkenntnis
Krähennest_Rüdesheim_2000px_20160606_0233.jpg Bildrechte: Prof. Dr. Eckhard Jedicke

Dem Rheingau gebührt seit langer Zeit aufgrund seiner kulturhistorischen Wertigkeit und Betrachtung eine hohe Aufmerksamkeit. Aber auch der Taunus weist sehr hohe kulturlandschaftliche Werte auf, die noch nicht die gebührende Würdigung erfahren haben, die aber auch Gegenstand der Destination geworden sind.

Die Landschaft in der Region Rheingau-Taunus steht vor massiven Herausforderungen, die in Zukunft weiter zunehmen werden – die Bevölkerungsentwicklung verläuft konträr, der Nutzungsdruck wächst. Eine regional nachhaltige Landschaftsentwicklung kann aber nur gelingen, wenn Rheingau und Taunus als Einheit betrachtet und behandelt werden. Bislang mangelt es an Initiativen, dieses umzusetzen. 

Gemeinsam mit der Bürgerstiftung Unser Land! Rheingau und Taunus möchte das Kompetenzzentrum Kulturlandschaft einen solchen Prozess anstoßen. Bei dieser Auftaktveranstaltung sollen Eigenarten von Rheingau und Taunus aufgezeigt und Potenziale einer nachhaltigen Entwicklung der Landschaft ermittelt werden.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Hochschule Geisenheim, Goethezimmer, Verwaltungsgebäude
Von-Lade-Straße 1
65366 Geisenheim

Auf Karte anzeigen

Informationen und Downloads:

E-Flyer Rheingau-Taunus zum downloaden

Veranstalter:

Hochschule Geisenheim University – Kompetenzzentrum Kulturlandschaft, Bürgerstiftung Unser Land! Rheingau und Taunus

Kontaktperson:

Jörn Schultheiß, M.Sc.
06722 502-653
Joern.Schultheiss@hs-gm.de

Moderatoren:

Prof. Dr. Eckhard Jedicke

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Schnellanmeldung
verfügbar bis: 13.05.2020