Direkt zum Inhalt springen

"Marken schmecken – Mehrwert für Getränke und Nahrungsmittel“

20.05.2019 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Hochschule Geisenheim, Hörsaal 34, Campus Gebäude 1. OG 
Veranstalter:
  • Hochschule Geisenheim
Kategorie:
  • Vortrag
Zielgruppen:
  • interessierte Öffentlichkeit
  • Studierende
  • Hochschulangehörige
  • Wissenschaftler*innen
Mo. 20
Mai
2019

Heute müssen in der Lebensmittelwirtschaft nicht Hungrige satt, sondern Satte hungrig gemacht werden. Marken und Werbung helfen dabei, den Verbrauchern Wein, Getränke und Lebensmittel schmackhaft zu machen.

Clemens Schenk ist seit 2001 Inhaber der Elbstern Kreativagentur in Hamburg. Zusammen mit 11 Mitarbeitern entwickelt und inszeniert er Marken. Zu seinen Kunden gehören Weingüter und Unternehmen aus Lebensmittelherstellung und Lebensmittelhandel.

„Ich freue mich, dass Herr Schenk uns Einblicke in die Welt von Marke und Werbung geben wird“, so Prof. Dr. Kai Sparke, Leiter des Studiengangs Lebensmittellogistik und -management. „Davon können nahezu alle Studierenden in Geisenheim profitieren, ob Sie nun Weinbau, Gartenbau, Getränketechnologie oder Lebensmittelsicherheit studieren. Die Vorteile von Marken im Wettbewerb um den Kunden sind bekanntes Lehrbuchwissen, aber je weniger verarbeitet Lebensmittel sind wie z.B. bei Obst und Gemüse oder je kleiner und weniger finanzstark ein Unternehmen ist, desto schwieriger ist Markenentwicklung und Markenführung. Wir sind gespannt auf die Konzepte und kreativen Geschichten, die uns Clemens Schenk z.B. über Weingüter vorstellen wird.“

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Hochschule Geisenheim, Hörsaal 34, Campus Gebäude 1. OG
Von-Lade-Straße 1
65366 Geisenheim

Auf Karte anzeigen

Veranstalter:

Hochschule Geisenheim

Kontaktperson:

Prof. Dr. Kai Sparke
kai.sparke@hs-gm.de

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Zeitraum der Veranstaltung:
20.05.2019