Direkt zum Inhalt springen

Grundlagen des Friedhofswesens

12.03.2019 - 13.03.2019
Veranstaltungsort:
Hochschule Geisenheim, Weiterbildungsraum, Müller-Thurgau Haus 
Veranstalter:
  • Geisenheimer Institut für Weiterbildung
Kategorie:
  • Seminar
Zielgruppen:
  • Gartenbau
  • Landschaftsplanung
  • interessierte Öffentlichkeit
  • Landschaftsarchitektur
bild-friedhofstagung_0.jpg

Der Beratungsbedarf der Friedhofsbetreiber reicht vom ökologisch und ökonomisch anspruchsvollen Flächenmanagement über die Planung eines umwelthygienisch einwandfreien Bestattungskonzept hin zur Planung trauerpsychologisch anspruchsvoller Einzelgrabstätten und modern gestalteter Trauerräumen.

Das 2-tägige Seminar vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen der Thematik Friedhofsbetrieb und richtet sich ebenso an Planer, wie auch an verantantwortliche in Gemeinden und Kommunen.

Dienstag: 10:15 bis 18:15 Uhr
Mittwoch: 08:30 bis 16:30 Uhr

In der Kursgebühr sind die Unterrichtsmaterialien, Seminargetränke und jeweils ein Mittagessen enthalten.

Mitglieder der hessischen Architektenkammer können 16 Fortbildungspunkte erhalten.

Bitte beachten Sie, dass wir das Seminar nur stattfindenlassen können, wenn mind. 8 Personen angemeldet sind.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Hochschule Geisenheim, Weiterbildungsraum, Müller-Thurgau Haus
Von-Lade-Straße 1
65366 Geisenheim

Auf Karte anzeigen

Informationen und Downloads:

Ankündigung Seminar downloaden

Veranstalter:

Geisenheimer Institut für Weiterbildung

Kontaktperson:

Anne Grimmich
06722-502 725
weiterbildung@hs-gm.de

Moderatoren:

Bernhard Wember

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Normalpreis
Preis: 550,00 €
Verfügbar bis: 04.03.2019
Anzahl
Die Tickets im Warenkorb sind noch nicht reserviert oder belegt.